Travel Blog

Machu Picchu – Confía en tu estómago

Die Reise nach Machu Picchu gestaltete sich gar nicht so wie ich es geplant und mir vorgestellt hatte. Mein Bauch, spielte mit mir noch immer Achterbahn. Dazu bereitet mir die Entscheidung, ob ich nun den Trek nach Macchu Picchu versuchen sollte, oder wegen der Schwäche und den Bauchschmerzen doch die Reise dorthin abzusagen, Kopfschmerzen und…

Inka-Tal (Willka Qhichwa)

Nach einer unruhigen Nacht startete ich früh zu einem Ausflug in das Inka-Tal. Das Tal entlang des Urubamba Flusses galt damals in der Inka Zeit und gilt noch heute als ein sehr ertragreiches Land. Das Tal „Willka Qhichwa“ wie es auf Quechua heißt, liegt um einiges tiefer als Cusco und ist umringt von riesigen zum…

Tschernobyl – Urbex in der Sperrzone

Die Reise nach Tschernobyl startete sehr früh vom Bahnhof in Kiew. Bei noch sehr frischen Temperaturen waren wir froh die rund nächsten 2h noch im Bus verbringen zu dürfen. Während der Anfahrt bekamen wir viele Infos über die Nuklearkatastrophe und deren Auswirkungen in der Ukraine selbst, aber auch im schwer betroffenen Belarus. Desweiteren bekamen wir…


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s